auch als eBook erhältlich

Das Geheimnis
  • Autor: Bô Yin Râ / Joseph Anton Schneiderfranken

  • Das Geheimnis
  • ... "In einer Hirtenhöhle ward nach alter Sage der geboren, den sie 'Erlöser' nennen! – – Aus einem Felsengrabe ward ihm nach gleicher Kunde seine Auferstehung! – – – Lassen Sie ruhig hier einmal alles ,Historische‘ beiseite und betrachten Sie nur den tiefen Symbolgehalt, der solchen Worten innewohnt und – richtig verstanden – aus der Sage ein Gefäß der erhabensten Wahrheit macht! – – Wer nicht, wie der hohe Meister, von dem hier die Rede ist, in tiefster Erde ankert, der wird gewiß nicht wie er 'in den Himmel aufgenommen'! – – –  Unser eigener Leib ist letzten Endes für den Geist die Höhle der Erlösung; ist die 'Erde', in deren innerste Tiefen wir erst hinabsteigen müssen, um in ihnen den Grund zu legen, der unseren geistigen Tempelbau tragen kann. –" ...

    Drei in Freundschaft verbundene Italienreisende erleben die herrliche Sommerlandschaft rund um den Golf von Neapel. Die in meisterliche Sprache gegossene Erzählung bildet jedoch nur den Rahmen für die über die letzten Dinge geführten Gespräche, worin der jüngere den beiden älteren Männern, einem Physiker und einem Bibliothekar, sein einzigartiges 'Geheimnis' anvertraut. Dieses Buch ist kein Roman, wie er zu Abertausenden auf dem Markt erscheint. Exakt und liebevoll werden die Schönheiten italienischer Gegend geschildert - der Autor hat als begabter Maler ein besonderes Auge dafür - und gleicherweise auch die Natur geistiger Erfahrung, die dem Jüngsten zuteil geworden ist und die der Autor aus eigenem inneren Erleben kennt. Dass sich dieses Erleben auf unvergleichlich höherer Ebene bewegt als jenes von Spiritisten und sogenannten 'Sehern', wird ein mit gesundem Empfinden ausgerüsteter Leser bald merken. Das 'Geheimnis' entzieht sich einer üblichen literarischen Beurteilung. Die Sprache erfüllt gewiss strengste Massstäbe, der Inhalt kann aber nur sich selbst erzählen, da er sich nicht in ein gängiges Schema eingliedern lässt. Obwohl die Schriften von Bô Yin Râ durchaus realistisch sind, indem sie alle die eine unvergängliche Realität aufzeigen, erleichtert dieses Buch das Vertrautwerden mit seinem geistigen Lehrwerk ganz wesentlich durch die nüchterne und erdverbundene Art der Beschreibung.

    Beginn

    Das Gespräch am Strande

    Santo Spirito

    Südliche Nacht

    Die Felseninsel

    Die Fahrt auf dem Meere

    Nachwort


  • Auflage: 5., 2014
  • Seiten: 236 Seiten
  • Format in mm: 125,0 x 188,0
  • Einbandart: Fadenheftung mit Leineneinband
  • ISBN / Art. Nr.: 978-3-85767-081-7
  • Sprache: Deutsch
  • Lieferstatus: lieferbar
  • Preis: CHF 40,00 | € 29,00

Ähnliche Artikel

Hortus Conclusus

CHF 37,00 | € 26,00

Auferstehung

CHF 34,00 | € 24,00

Wegweiser

CHF 32,00 | € 22,00